Praxisgeschichte

Die alteingesessene Praxis besteht am Lahari-Platz seit 1985.

Sie wurde von Dr. U. Baumann gegründet und zur Doppelpraxis ausgebaut.

1993-
Dr. W. Stemmermann
als Partner

2005-
ZA Th. Krieger
als Partner

"Kompetenz, Erfahrung und Einfühlungsvermögen spiegeln die Eigenschaften unseres Praxisteams wider."


Wir möchten, dass Sie von uns begeistert sind!



“Nach gründlicher und umfassender Ausbildung an den Universitäten Kiel, Bonn, Münster und Köln und meiner 3 1/2 jährigen Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie in Köln und Hagen habe ich 7 Jahre im Ausland privat gearbeitet: Am Arabischen bzw. Persischen Golf im Emirat Kuwait und dem Sultanat Oman. Danach liess ich mich wieder in meiner Heimatstadt Bochum nieder, um in Zusammenarbeit mit Kollegen meine internationalen Erfahrungen zum Wohle aller unserer Patienten, besonders aber der Alten und Behinderten, anwenden zu können. “

Dr. Wolfgang Stemmermann – Zahnarzt und Oralchirurg



“Eine gute Vorsorge und eine regelmässige Kontrolle bilden eine solide Basis für lange Freude an Ihren Zähnen. Ich möchte mit Ihnen ein individuelles Therapiekonzept entwickeln, damit Sie mit Ihren Zähnen zufrieden sind.”

Thomas Krieger – Zahnarzt



“Den Beruf als zahnmedizinische Fachangestellte übe ich jetzt seit 1998 aus. Nach langer Erfahrung als Stuhlassistenz in der Zahnarztpraxis wie auch in der Kieferorthopädie, liegt mein Haupttätigkeitsfeld jetzt in der Verwaltung, Abrechnung und Organisation. Wenn diesbezüglich Fragen auftreten, dann bin ich die richtige Ansprechpartnerin für Sie. Gerne möchte ich “Ihre gute Anmeldungsfee” für sie sein, stehe Ihnen also jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.”

Mareike Vieth – Zahnarzthelferin



“Ich habe Spass daran, als ZFA mit Menschen zu tun zu haben und Ihnen bei Ihren Zahnbehandlungen beizustehen und ihnen dadurch auch wieder zu einem guten Biss im Leben verhelfen zu können.”

Patricia Bochynek – Zahnmedizinische Fachangestellte



“Ich bin seit Mai 1990 in der Praxis beschäftigt, habe seitdem alle zahnmedizinischen Bereiche kennengelernt und dabei etliche Kolleginnen eingearbeitet. Auch nach so vielen Berufsjahren, macht mir die Arbeit immer noch sehr viel Spaß, da es immer wieder neue Herausforderungen für mich gibt. Am meisten freue ich mich immer wieder auf neue Patienten. Besonders die Kinderbehandlung liegt mir sehr am Herzen, weil ich Kinder sehr mag.”

Birgit Spillmann – Zahnarzthelferin



Susanne Reuber

“Nach 14 jähriger Tätigkeit in der Kieferorthopädie, wechselte ich nach weiteren Fortbildungen in die Prophylaxe, in der ich nun seit 2001 tätig bin. Am Ziel angelangt, macht mir die intensive Zusammenarbeit mit den großen und kleinen Patienten viel Freude.”

Susanne Reuber – Zahnartzhelferin (Prophylaxe)



Anica Püschel

“Nachdem ich in mehreren Zahnarztpraxen gearbeitet habe, möchte ich mich jetzt in einer auch oralchirurgisch und implantologisch ausgerichteten Praxis profilieren und mein Teil zu Operationen und zur Betreuung von operierten Patienten beitragen. Chirurgische Assistenz liegt mir besonders.”

ANICA PÜSCHELZFA (Stuhlassistenz)



Tugba Arpaci

“Schon seit meinem ersten Praktikum beim Allgemeinmediziner hatte ich Interesse, später einmal einen medizinischen Beruf auszuüben. Ich denke, dass ich meinen Traumberuf gefunden habe und kann mir vorstellen, für immer in diesem Beruf zu bleiben. Am meisten machen mir chirurgische Eingriffe Spaß und dass man mit so vielen verschiedenen Menschen zu tun hat.”

TUGBA ARPACIAZUBI, 2. Lehrjahr




Wir freuen uns, Ihnen helfen zu können!